support Raiffeisen.net Hilfe

Kompatibilitäten

Betriebssystem Browser
  I.E. Firefox Safari
Windows 8 32/64 •*  
Windows 7 32/64 •*  
Windows Vista 32/64 •*  
Mac O.S. 10.8 (Mountain Lion)   •*
Mac O.S. 10.7 (Lion)   •*
*nur mit Luxtrust Zertifikate

 

Seit dem 8. April 2014 wird Windows XP nicht mehr von Microsoft unterstützt. Daher wird die Kompatibilität für Windows XP nicht mehr offiziell von Raiffeisen.Net gewährleistet.
Wir empfehlen daher ein aktuelles, von Microsoft unterstütztes Betriebssystem zu installieren um Ihre Sicherheitsrisiken zu minimieren.
Für weitere Informationen, bitte klicken Sie hier.

Raiffeisen bietet Ihnen 2 verschiedene Authentifizierungsmöglichkeiten:

1. Luxtrust Zertifikate

Erste Luxtrust Autentifizierung bei Raiffeisen

Falls Sie ein Luxtrust Zertifikat (Smartcard, Stick, Token oder SMS) besitzen und die Luxtrust Middleware sowie Java installiert haben, können Sie Ihr Zertifikat zum ersten Mal bei der Raiffeisenbank authentifizieren. Klicken Sie auf "Raiffeisen.Net Login",anschliessend auf "Erste Luxtrust Autentifizierung" und folgen Sie den Anweisungen. In zwei Tagen erhalten Sie ein neues Passwort was Ihnen das erste Login mit Luxtrust ermöglicht.

Luxtrust Installation

1. Installation vom Middleware Luxtrust (nur für Smartcard und Signing Stick)

Download Middleware: http://drivers.luxtrust.lu/

2. Java Installation (nur für Smartcard und Signing Stick)

Java 5 (minimum) muss in Ihrem Browser installiert und aktiviert sein. Sie können Ihre Java Einstellung auf folgender Seite überprüfen: http://www.java.com/de/download/installed.jsp

Java Installation (Gratis): http://www.java.com/de/

2. Raiffeisen Zertifikate

Um R@iffeisen.Net nutzen zu können, müssen Sie ein numerisches Zertifikat auf der Ebene Ihres Browsers installieren. Dieses Zertifikat dient als Ausweis, der es Ihnen erlaubt, die zu übertragenden Informationen zu verschlüsseln und zu unterzeichnen und somit die Vertraulichkeit und die Echtheit der Verbindung zu gewährleisten. Aus Sicherheitsgründen ist die Gültigkeit Ihres Zertifikats auf 730 Tage begrenzt.

Installation Raiffeisen Zertifkat

Um Ihr Raiffeisen Zertifikat zu installieren, klicken Sie auf "Raiffeisen.Net Login" und anschliessend auf "Installation".

Die Installation verläuft in 3 Etappen:
  1. Anfrage des Zertifikats : Sie fragen die Erstellung des Ihren persönlichen Kennnummern entsprechenden numerischen Zertifikats an.
  2. Bestätigung der Zertifikatsanfrage : ein Mitarbeiter unserer Bank bestätigt Ihre Anfrage nachdem er die ordnungsgemässe Aufstellung des Vertrags und seiner Anhänge überprüft hat. Die Bestätigung der Zertifikatsanfragen ist ein fortlaufender Prozess der während den Bankwerktagen von 8:00 bis 12:00 Uhr und von 13:30 bis 17:00 Uhr stattfindet. Die Bestätigung wird nicht von einer Nachricht unsererseits begleitet.
  3. Installation des Zertifikats : Sie können Ihr numerisches Zertifikat installieren nachdem Ihre Anfrage von einem Mitarbeiter unserer Bank bestätigt wurde.

Bevor Sie Raiffeisen.Net benutzen können, müssen Sie den Browser verlassen und neu öffnen.

Raiffeisen.Net Geschäftsbedingungen

Sie können die Raiffeisen.Net Geschäftsbedingungen im Raiffeisen.Net (unter "Verträge") ausdrucken.

Ausdruck

Eine rezente Version des Programs Adobe Acrobat Reader (6.0 oder höher) wird benötigt um Dokumente aus dem Raiffeisen.Net ausdrucken zu können. Wenn der Ausdruck nicht starten sollte, empfehlen wir Ihnen das Program (gratis) neu zu installieren.

Helpdesk

Bei Problemen, zögern Sie nicht unseren Helpdesk R@iffeisen.Net zu kontaktieren: +352 26 20 01 65. Wir sind von 8.00 bis 17.30 Uhr für Sie da.