Skip to main content

Nachhaltigkeitsbericht 2020



Im Bewusstsein über ihre Rolle beim Aufbau eines nachhaltigen und verantwortungsbewussten Wandels, hat sich Banque Raiffeisen 2019 zur Einhaltung der „UN Environment Programme Finance Initiative Principles for Responsible Banking“ (UNEP FI PRB) verpflichtet. Die Unterzeichnung dieser Grundsätze zeugt vom Engagement unserer Bank, durch unsere eigene Geschäftspolitik und unser eigenes Handeln einen Beitrag zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) der Agenda 2030 der Vereinten Nationen zu leisten. Dieser erste nichtfinanzielle Bericht stellt den Eckpfeiler der Nachhaltigkeitsstrategie von Banque Raiffeisen dar.

 

 

„Banque Raiffeisen stellt den Menschen in den Mittelpunkt ihrer Tätigkeiten und bietet daher Produkte und Dienstleistungen an, die den ESG-Kriterien entsprechen und mit einer bürgernahen und verantwortungsvollen Vorgehensweise zur Bekämpfung der globalen Erwärmung und der sozialen Ungleichheiten im Einklang stehen.“

Interview mit Yves Biewer Nachhaltigkeitsbericht 2020

KENNZAHLEN 2020

UNSERE 4 VERANTWORTUNGSBEWUSSTEN ENGAGEMENTS

Engagement I: Gewährleistung einer ethischen, transparenten und partizipativen Unternehmensführung

  • Gewährleistung von Diversität, Chancengleichheit und einer Vergütungspolitik, die Kompetenz und Erfahrung widerspiegelt
  • Gewährleistung von Ethik, Transparenz, Berufsethos und Integrität
  • Pflege eines offenen Dialogs mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

 

 

„Risikomanagement und finanzielle Stabilität zählen zu den unerlässlichen Voraussetzungen unseres nachhaltigen Engagements. Deshalb haben wir unsere Erklärung zur Risikobereitschaft (Risk Appetite Statement) im Jahr 2020 um einen ESG-Pfeiler erweitert, um künftige Herausforderungen im Bereich ESG besser in unsere strategischen Entscheidungen zu integrieren.“

Engagement II: Förderung von nachhaltigem Wachstum durch den Schutz unserer wirtschaftlichen und natürlichen Ressourcen

  • Gewährleistung der langfristigen Wirtschaftsleistung der Bank
  • Zufriedenstellung unserer Kunden und Pflege guter Beziehungen zu unseren Stakeholdern
  • Schrittweise Verringerung unseres CO2-Fußabdrucks und unseres Materialverbrauchs

 

 

„Als Genossenschaftsbank stellt Raiffeisen ihre besondere Stellung auf dem luxemburgischen Markt unter Beweis. Unsere Kunden und Mitglieder können sich darauf verlassen, dass ihre Interessen heute und in Zukunft für uns stets an erster Stelle stehen.“

 

 

 

Entdecken Sie unser Engagement II

 

Engagement III: Wertschätzung unseres Humankapitals

  • Bemühung talentierte Mitarbeiter anzuwerben und zu binden
  • Entwicklung der Kompetenzen unserer Mitarbeiter und kontinuierliche Weiterbildung

 

 

 

 

„Eine qualitativ hochwertige Ausbildung zählt zu den Kernaufgaben unserer Bank und ist die Essenz jedweden Erfolgs. Die hohen Anforderungen an die Fachkenntnisse unserer Mitarbeiter gehen Hand in Hand mit unserem Anspruch."

 

 

Entdecken Sie unser Engagement III

 

 

Engagement IV: Erleichterung des Übergangs aller Beteiligten zu einem nachhaltigen Geschäftsmodell

  • Integration der ESG-Kriterien in unser Produkt- und Dienstleistungsangebot
  • Unterstützung der lokalen Akteure bei richtungsweisenden Projekten
  • Festigung der finanziellen Bildung
  • Unterstützung der lokalen Gemeinschaften

 

 

„Banque Raiffeisen ist die natürliche Wahl für nachhaltige Anlagen, da sie eine der ersten Banken in Luxemburg ist, die ihre Verpflichtung in Bezug auf die Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen unter Beweis gestellt hat.“