Skip to main content

Selektionsprozedur der „Best Of“ Fonds

Banque Raiffeisen bietet Ihnen eine Auswahl erstklassiger Fonds, die auf Basis von objektiven und messbaren Kriterien ausgewählt werden.

 

Unser strikter und transparenter Selektionsprozess stellt sicher, dass nur jene Fonds in unsere Auswahl „Best Of Funds“ gelangen, die gemessen an einfachen und nachvollziehbaren Kriterien eines unabhängigen und neutralen Informationsanbieters zu den Besten ihrer Vergleichsgruppe zählen.

UNSERE FONDSAUSWAHL AM BEISPIEL VON AKTIENFONDS

Qualitative Analyse

SCHRITT 01 - « ANALYST RATING »

Ausgehend vom Fondsuniversum je Anlageklasse verwenden wir als erstes Auswahlkriterium die Einteilung des „Analyst Rating“ von Morningstar. In die engere Auswahl kommen ausschließlich Fonds mit einem Gold-, Silberoder Bronze-Rating.

Quantitative Analyse

SCHRITT 02 - ABSOLUTE PERFORMANCE 

Es werden nur Fonds aufgenommen, die mittel- und langfristig die gleiche Wertentwicklung aufweisen wie ihr jeweiliger Vergleichsindex, bzw. diesen übertreffen.

SCHRITT 03 - RISIKOBEWERTUNG

Es werden ausschließlich die Fonds beibehalten, deren Risiko dem des Vergleichsindex entspricht oder tiefer liegt.

SCHRITT 04 - VOLUMEN UND KATEGORIE

Die im vorangegangenen Schritt ausgewählten Fonds werden auf nachfolgende Kriterien hin überprüft: Fondsvermögen, Anteilsart (Thesaurierung/ Ausschüttung) und anvisierte Anlegerkategorie.

SCHRITT  05 - REGELMÄSSIGKEIT DER PERFORMANCE

Die jährliche Wertentwicklung der ausgewählten Fonds wird mit der des Vergleichsindex über einen Zeitraum von 5 Jahren verglichen. In die Endauswahl gelangen jene Fonds, die ihren Vergleichsindex am häufigsten übertroffen haben.

Diese Philosophie kann auf allen von Raiffeisen angebotenen Anlagedienstleistungen innerhalb Ihres Portfolios angewandt werden.

Professionneller Service

Unsere Berater stehen Ihnen im Firmensitz der Bank und in unseren Filialen zur Verfügung. Sie helfen Ihnen, die für Ihre Ziele und Bedürfnisse am besten geeigneten Lösungen zu finden.