Skip to main content

Die neuen Visa-Karten die Bäume pflanzen

 

 

Mit den neuen nachhaltigen Visa-Kreditkarten, die ausschließlich in Luxemburg erhältlich sind, wirken wir gemeinsam dem Klimawandel aktiv entgegen, indem wir in Luxemburg und Bangladesch Bäume pflanzen.

200 Transaktionen = 1 gepflanzter Baum in Luxemburg oder Bangladesch

 

Ab März 2021 verpflichtet sich Banque Raiffeisen in Zusammenarbeit mit der Stiftung Hëllef fir d’Natur von natur&ëmwelt und Friendship Luxembourg,  für jeweils 200 mit den neuen nachhaltigen Visa-Karten getätigte Transaktionen 1 Baum zu pflanzen.

 

 

Sie möchten einen Baum pflanzen?
Dann bezahlen Sie mit Ihrer Visa-Karte!

Mit unseren neuen Visa-Kreditkarten war es noch nie so einfach, sich aktiv gegen den Klimawandel miteinzusetzen. Alles was Sie dafür tun müssen, ist so weitermachen wie bisher!

Buchen Sie eine Reise im Internet, bezahlen Sie einen Einkauf in einem Geschäft, bestellen Sie auf einer E-Commerce-Seite... mit jeder Transaktion, die Sie mit Ihrer neuen Visa-Karte tätigen, leisten Sie automatisch einen Beitrag zur Aufforstung unserer Wälder!

 

Nachhaltige Karten mit tollem Design und zahlreichen Vorteilen

Sich um den Wald zu kümmern, heißt auch, das gesamte ihn umgebende Ökosystem zu schützen, weshalb die neuen Visa-Karten mit einem neuen Design aufwarten, das auf die Artenvielfalt anspielt: ein Schmetterlingsflügel, eine Papageienfeder, eine Blume und sogar eine Agave.

Erhältlich in Basic, Classic, Gold und Platinum bieten sie Ihnen viele Vorteile und passen sich an Ihre individuellen Bedürfnisse an.

Sind sind bereits Raiffeisen-Kunde?
Bestellen Sie Ihre nachhaltige Visa-Kreditkarte über Ihren R-Net Online Banking Konto
Verbinden
Sind sind noch nicht Raiffeisen-Kunde?
Füllen Sie den Online-Antrag zur Kontoeröffnung aus und bestellen Sie Ihre nachhaltige Visa-Kreditkarte
Ihr Konto eröffnen
Ein in Luxemburg einzigartiges Projekt
Raiffeisen ist die einzige Bank in Luxemburg, die nachhaltige Visa-Karten anbietet, die das Pflanzen von Bäumen ermöglichen.
Ein langfristiges Projekt
Mit diesem Projekt setzt Banque Raiffeisen sich über mehrere Jahre dafür ein, die negativen Auswirkungen der globalen Erwärmung wirksamer zu bekämpfen.
Ein Projekt im Zentrum unserer Werte
Als nachhaltige und verantwortungsbewusste Bank haben wir dieses Projekt so konzipiert, dass es voll und ganz auf unseren ESG-Ansatz (Environment, Social & Governance) und unsere Unterstützung bei der Umsetzung der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) abgestimmt ist.

Bekämpfung der Folgen des Borkenkäfers

 

Wie Sie vielleicht selbst seit einigen Jahren festgestellt haben, werden viele Fichten in unseren Wäldern krank und sterben ab. Woran das liegt? Am Borkenkäfer, einem Käfer, der unter der Rinde von Bäumen Gänge zur Eiablage gräbt, wodurch der Saftfluss unterbrochen wird und der Baum abstirbt. Die einzige Lösung besteht darin, die kranken Bäume zu fällen, bevor diese auch die umliegenden Bäume anstecken. Durch das Pflanzen von Bäumen können diese verwüsteten Landschaften wiederhergestellt werden und die für uns so wichtigen Wälder schnellstmöglich wiederaufgebaut werden.

 

 

Sind sind bereits Raiffeisen-Kunde?
Bestellen Sie Ihre nachhaltige Visa-Kreditkarte über Ihren R-Net Online Banking Konto
Verbinden
Sind sind noch nicht Raiffeisen-Kunde?
Füllen Sie den Online-Antrag zur Kontoeröffnung aus und bestellen Sie Ihre nachhaltige Visa-Kreditkarte
Ihr Konto eröffnen

Uns finden

Die nächste Raiffeisen Filiale ist nicht weit. Kommen Sie in unsere Filialen oder nutzen Sie unsere Geldautomaten - wo auch immer Sie sind!

Haben Sie eine Frage?

Wir beantworten Ihre Fragen und bringen Sie mit den richtigen Ansprechpartnern in Kontakt.