Skip to main content

Ihre Bank

Als luxemburgische Genossenschaftsbank verpflichtet sich Raiffeisen seit 1925 dazu, im alleinigen Interesse der Kunden, Partner und Mitglieder nach genossenschaftlichen Werten zu arbeiten.

Entstehung und Ausbau

Die ersten Genossenschaftsbanken wurden im 19. Jahrhundert gegründet, nach dem Konzept von Friedrich Wilhelm Raiffeisen und Hermann Schulze-Delitzsch, den Gründern der ersten ländlichen Genossenschaftskassen in Deutschland. Die ersten Kreditgenossenschaften von Raiffeisen  wurden in Luxemburg im Jahr 1925 gegründet. Anfang 1926 schufen die bestehenden Kassen die „Centrale des Caisses Raiffeisen luxembourgeoises“, die seit 2001 den Namen Banque Raiffeisen trägt.

Das Raiffeisenmodell hat sich sehr schnell entwickelt, so dass das Netzwerk im Jahre 1970 über 138 Kassen quer durch das Land verfügte. Zahlreiche Raiffeisenkassen, die ihren Kunden hochwertige Dienstleistungen anbieten, haben sich zusammengeschlossen, so dass sich die Raiffeisengruppe heute aus 13 Raiffeisenkassen, die alle über mehrere Verkaufsstellen verfügen, sowie 13 Zweigstellen, welche direkt von der Banque Raiffeisen abhängig sind, zusammensetzt. 

Unsere Aktivitäten

In jeder Verkaufsstelle bietet Raiffeisen drei sich ergänzende Geschäftsfelder an. Diese richten sich an

  • Privatkunden 
  • Unternehmen
  • Kunden der Vermögensverwaltung richten.

Mit einem Netz aus mehr als 40 Geschäftsstellen unterstützt Raiffeisen Privatkunden bei ihren laufenden Bankgeschäften, der Finanzierung ihrer Projekte und der Verwaltung ihres Ersparten und ihrer Anlagen. Die Bank bedient eine Kundschaft aus Unternehmen und Selbstständigen über ein Team aus spezialisierten Beratern, die ihre Erfahrungen in Sachen Finanzdienstleistungen und staatliche Beihilfen einbringen und den Kunden gleichzeitig eine maßgeschneiderte Betreuung und Begleitung bieten. Die Experten auf dem Gebiet der Vermögensverwaltung bieten Sparern und Anlegern professionelle Dienstleistungen unter strikter Beachtung des jeweiligen Risikoprofils.

Unsere Ambitionen

Als erste genossenschaftliche Finanzgruppe für Luxemburg obliegt es Raiffeisen, den Bedürfnissen ihrer Kunden und ihres wirtschaftlichen und sozialen Umfeldes gerecht zu werden.

Seit ihrer Entstehung, hat Raiffeisen sich zum Ziel gesetzt, qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen anzubieten, und gleichzeitig starke und dauerhafte Beziehungen zu allen Kunden, Partnern und Gesellschaftern aufzubauen.

Unsere Werte

Im Hinblick auf dieses Ziel, verpflichten wir uns, die traditionellen Werte unseres Unternehmens im Alltag zu respektieren, umzusetzen und mit anderen zu teilen : 

Ehrgeiz und Respekt

  • Respekt - Wertschätzung dauerhafter Geschäftsbeziehungen
  • Ambition - Wir geben unser Bestes für mehr Erfolg und Kundenzufriedenheit

Leidenschaft und Nähe

  • Nähe - Wir zeigen lokale Präsenz für qualitative Beziehungen
  • Leidenschaft - Unsere Begeisterung führt zu hochklassigen Leistungen
Bankstudie TNS-Ilres 2014

Über mehrere Jahre zeigen die Ergebnisse der Bankstudie 2014 von TNS Ilres, dass Raiffeisen die zufriedensten und treuesten Kunden hat.

Uns finden

Die nächste Raiffeisen Filiale ist nicht weit. Kommen Sie in unsere Filialen oder nutzen Sie unsere Geldautomaten - wo auch immer Sie sind!   

Haben Sie eine Frage ?

Wir beantworten Ihre Fragen und bringen Sie mit den richtigen Ansprechpartnern entsprechend dem Betreff Ihrer Anfrage in Kontakt .